originaler schwedisches Feldstecher mit Köcher 6 x 30 Vergrößern

originaler schwedisches Feldstecher mit Köcher 6 x 30

A-B 620902

Neuer Artikel

Das Binokular stammt aus den Beständen der schwedischen Streitkräfte und wurde zu zeiten des 2. WK beschafft und wird in einem Lederköcher geliefert.

Es hat eine Auflösung von 6 x 30. 

Diese Monokulare wurden von namenhafte Hersteller produziert. Z.B. Carl Zeiss, Hensold, Nife, Busch und weitere.

Auf Wüschen von bestimmten Herstellern kann keine Rücksicht genommen werden

Mehr Infos

1 Artikel

110,00 €

Mehr Infos

Erläuterung zu den Zahlenangaben

Die erste Zahl gibt den Vergrößerungsfaktor an. Diese beinhalten die optimale Verbindung zwischen dem Gewinn an Wahrnehmung durch Vergrößerung, einer kompakten Bauweise und der Möglichkeit seiner Anwendung durch die freie Hand. Ferngläser, welche über eine noch stärkere Vergrößerung verfügen, können oft nicht mehr sinnvoll eingesetzt werden. Anders ausgedrückt, könnte es nur mit einem Stativ verwendet werden oder muss dann anderswo aufgelegt werden.

Die zweite größere Zahl benennt den Objektivdurchmesser der Eintrittspupille. Dieser Wert wird in Millimetern angegeben. Vom Durchmesser dieser Pupille ist abhängig, wie viel Licht in das Fernglas eintritt. Dieser Faktor ist ein entscheidendes Leistungsmerkmal für das Glas vor allem in der Dämmerung. Wird der Wert der Eintrittsöffnung durch die Vergrößerung dividiert, erhalten Sie die Größe der Austrittspupille dargestellt in Millimetern.

1 andere(r) Artikel in der gleichen Kategorie: